Mai 14

Durch ein PHP Update bei Version 5.5 oder 5.6 bekommt ihr diese oder ähnliche Fehlermeldungen bei Verwendung des Plugins StatPress:

Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /home/web/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/web/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /home/web/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/web/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /home/.sites/web/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/.sites/web/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Das ist bitter, jedoch gibt es zum Glück schon eine Lösung dafür, und die Umsetzung ist denkbar einfach:
Der Name des Tools ist NewStatPress unter https://wordpress.org/plugins/newstatpress/

Der Name ist Programm:

Anleitung:
Zuerst seht ihr euch bei aktiviertem StatPress Plugin die Widgets an, die ihr verwendet habt und notiert diese (nach Deaktivierung sind diese nicht mehr vorhanden).

Dann installiert ihr NewStatPress, deaktiviert StatPress und aktiviert dann erst NewStatPress.
Das ist wichtig, da dieses neue Plugin genau die Datenbankeinträge von StatPress benutzt, was ja auch gewollt wird, sonst würden die Zähler alle wieder bei 0 beginnen 😉

Jetzt zieht ihr die Widgets wieder so zusammen wie gehabt, fertig!

Und die Fehlermeldungen sind passé

written by admin \\ tags: , , , , , , ,

Mrz 21

Standardmäßig gibt es keine Funktion im Finder um versteckte Dateien anzeigen zu lassen, aber mit einem einfachen Hack lässt sich dies dennoch durchführen.

Startet dazu Terminal. Dieses Programm findet ihr unter PROGRAMME/Dienstprogramme

Nun kopiert ihr diese zwei Zeilen einzeln hinein.
Keine Angst, die zweite Zeile bedeutet einfach, dass Finder komplett neu startet. Dies ist notwendig, damit die Änderungen wirksam werden. Alternativ könnt ihr auch den MAC neu starten oder den Benutzer ab/anmelden.


defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE
killall Finder

Wollt ihr wieder alles rückgängig machen so müsst ihr wie folgt vorgehen:

defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles FALSE
killall Finder

Nützlich und einfach lösbar auch wenn der Mac keine „direkte“ Unterstützung bietet

written by admin \\ tags: , , , , ,

Jun 07

Im Zuge der Vorstellung gibt es bezüglich der Software für iPhone und iPad einen neue Änderung: Das iPhone OS4 heißt jetzt iOS 4 und klingt verständlicher zumal auch das iPad auf die Software setzt und kein iPhone ist 😉

written by admin \\ tags: ,

Apr 12

Schon seit einiger Zeit liest man immer wieder über Neuerungen zum Streit zwischen Adobe und Apple. Darum geht es um die Implementierung von Flash auf iPhone, iPod und iPad und das Contra von Apple, diese zuzulassen.

Ein Adobe  Evangelist (Lee Brimelow) hat sich jüngst auf seinem Blog über Apple ausgelassen mit dem Schlusswort: „Geh doch zum Teufel, Apple“. Er bezeichnet das Verbot für die Flash Blockade als „Schlag ins Gesicht“.

Würde Adobe auf der selben Schiene fahren und die Creative Suite und sämtliche andere Artikel nicht mehr für Apple zulassen, würde Apple einiges am Grafiksektor einbüßen. Schließlich steht der „Mac“ als Synonym für „Arbeitsgerät für Grafiker“.

Man kann also vermuten, dass es sich um einen geschickten PR Gag handle, und im Sommer das neue iPhone mit Flash Implementierung als „one last thing“ bejubelt werden darf. Vielleicht irre ich mich ja, aber die Antwort haben wir bestimmt bald.

written by admin \\ tags: , , , , , ,

Apr 09

 

iPhone OS 4.0, die Software auf die alle gewartet haben?

Multitasking wie man es sich vorstellt, praktisch und unkompliziert. Die wahrscheinlich beste Neuigkeit der neuen Software neben der Ordnerfunktion auf dem Homescreen.

Was denkt ihr? Bitte nutzt die Umfrage zur neuen Software in diesem Beitrag. Welche Funktionen gefallen euch am besten? Über eure Kommentare würde ich mich freuen.

Live-Demo der Multitasking-Funktion auf dem iPhone 3GS (Multitasking funktioniert auf dem 3G leider nicht)

Continue reading »

written by admin \\ tags: , , ,

Apr 07

Aufgrund der Presseaussendung, die kürzlich von Apple ausging (Quelle und Infos: www.boygeniusreport.com) wird am 08.04.2010 die neue iPhone OS 4.0 Software vorgestellt die auch das iPhone 4G oder HD beinhalten wird.

Da die Vorstellung abends passiert, wird es bei uns erst am 09.04 die ersten Infos dazu geben.

written by admin \\ tags: , , ,

Mrz 31

Seit neuestem laufen die Worldpress.com Stats bei mir nicht mehr. Auch durch deaktivieren und neu installieren und neuer Eingabe des API Schlüssels bekommt man es nicht mehr zum laufen. Gibt es sonst jemanden der dieses Problem auch hat/hatte und gibts dafür schon eine Lösung?

Auch Probleme mit WordPress.com Stats?

Oder besser noch, liegt euch eine Lösung parat? Dann bitte seid so frei und postet diese als Kommentar.

written by admin \\ tags: , , , , , ,

Mrz 15

 

Rossis Airbattle Screenshot

Rossi's Airbattle - Spiele-Lesereinsendung an PC-Games

Lang ists her, als zwei Computerfreunde sich dazu entschlossen mit Klik&Play auch einmal ein etwas anspruchsvolleres Spiel zu entwerfen. Daraus entstand nach ca. einem Jahr Entwicklungszeit ein Spiel für ausschließlich zwei Spieler, bei dem es darum geht sich gegenseitig Sandsäcke auf die Rotorblätter zu schmeißen und taktisch damit den Gegner kampfunfähig zu machen. Auch wollten wir eine Fortsetzung des Spieles machen mit Einspielermodus, aber diese Version wird eventuell erst bei großer Nachfrage folgen.

Das Feedback von Rainer Rosshirt (Redakteur und Verantwortlicher der „Leserbriefe“ in PC-Games) gefiel uns durchaus gut: „…mit extrem niedlicher Grafik…“.  Continue reading »

written by DRS \\ tags: , , , , ,

Jun 17

 

Mein iPhone mit OS 3.0

Endlich ist es soweit, die neue iPhone Software 3.0 ist verfügbar. Das Update bei meinem iPhone 3G verlief fast ohne Problem. Im iTunes auf Update klicken, Software wurde auf Handy geladen und Neustart.

Fehler und Probleme bei keiner Verbindung gelöst: Continue reading »

written by DRS

Mrz 20

  

iPhone OS 3.0 Software

…oder anders definiert: Die iPhone Software wird endlich erwachsen. 

Die doch über eine Stunde dauernde Präsentation von Apple vom 17.03.2009 hat sich wirklich ausgezahlt anzuschauen. Darunter wurden die Neuerungen in der neuen iPhone Software OS 3.0 für den Kunden sowie die über zig neuen APIs für das dazupassende neue SDK vorgestellt. Des weiteren nutzten mehrere Dritthersteller die Möglichkeit die neuen Funktionen von Spielen und Anwendungen in einer Demonstration begreifbar zu machen. 

Einige Highlights davon sind unten aufgelistet: Continue reading »

written by DRS \\ tags: , , , ,