Nov 23
MAC User werden abgezockt, Lion ist Pflicht

MAC User werden abgezockt, Lion ist Pflicht

iCloud ist verfügbar aber nutzbar ist es erstmal nicht oder nur teilweise über Umwege, aber nur dann wenn man einen MAC hat. Denn Apple hat es sich so gedacht, iCloud nur mit MAC OS X Lion zu unterstützen, mit Snow Leopard gibt es keine Unterstützung für iCloud Services. Mac-User werden mal wieder zwangsweise zur Kasse gebeten.

Dabei gab es im August 2011 noch Gerüchte über Snow Leopard Version 10.6.9, welches auch eine Unterstützung für iCloud nachreicht. Bis jetzt gibt es hier aber noch wenig Positives zu berichten.

PC User werden da bevorzugt, denn Windows 7 unterstützt es natürlich mithilfe des Cloud Control Panel 1.0

Für den MAC gibt es das nicht, leider gibt es für mich keinen Sinn auf Lion upzudaten aber schade, wenn man iCloud so nicht nutzen kann.

Wenn man die Kontakte über www.icloud.com synct und nur die Kalender in die iCloud bequem von iCal aus syncen möchte gibt es hier die Lösung dafür:

 

iCloud und Snow Leopard: iCal synchronisieren

Und auch für die neue iCloud www.me.com Mail Adresse gibt es eine Lösung

Troubleshooting iCloud: me.com-Adresse in Mail.app einrichten

Danke an www.qxm.de für die angebotene Lösung

 

 

written by admin \\ tags: , , , , ,